Gartenkräutersalz

Gartenkräuter-Salz Bergkern (unjodiert)

Alles drin, was der Garten hergibt. Saisonal in wechselnder (Mengen)Zusammensetzung, immer aber mit Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel, Thymian, Rosmarin, Bergbohnenkraut, Salbei, Zitronenmelisse, Zitronenverbene und Minze. Das Salz stammt aus dem Salzkammergut und ist völlig unbehandelt. Die Kräuter werden frisch mit dem Salz verarbeitet, erst danach erfolgt ein gemeinsamer Trocknungsvorgang und am Ende das Mörsern/Zerkleinern.

Es gibt eine feine und eine gröbere Variante, letztere für die Verwendung in Salzmühlen.

Fein in Salatsaucen, in Suppen, Eintöpfen, für Sauerrahmdips, Eierspeisen, aufs Butterbrot und und und …


Zutaten: Unbehandeltes Bergkernsalz, Gartenkräuter, Zucker, Zitronenschale, Chili, Kümmel, Bockshornklee


50 g